Titel Seiteninhalt
| >>> DIE AUKTIONSPROFIS - HOME | | KARRIERE | SOFORT KONTAKT CONTACT | MITGLIEDSCHAFTEN | LINKS | NUTZUNGSBEDINGUNGEN | DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN | SITEMAP

Verpächterpfandrecht § 592 BGB

Der Verpächter hat wegen seiner Forderungen aus dem Pachtvertrag an den vom Pächter eingebrachten Sachen nach § 592 BGB ein gesetzliches Verpächterpfandrecht.

      

        Pachtschuldner räumt nicht?


Sind Sie mit Ihrer Geduld am Ende, weil Ihre Immobilien wegen Zahlungsunfähigkeit, Todesfall oder Insolvenz des Pächters blockiert sind? Fragen Sie sich als gewerblicher Verpächter warum im Insolvenzfall ein Großteil Ihrer Pachtforderungen durch das teure Verfahren aufgebraucht wird?


Wir ermöglichen einfache Lösungen für die

Wohnungswirtschaft

Rechtssicher und kostengünstig

 

- aufgrund des § 592 BGB, bei Pachtschuldnern, im Insolvenzfall und
  bei Todesfall von Pächtern

Seit vielen Jahren führen wir öffentliche Verpächterpfandrechtsversteigerungen nach dem sogenannten "Berliner Räumung" durch. Wir bewirken eine rechtssichere Alternative zur teuren Zwangsräumung durch Gerichtsvollzieher und von diesem beauftragten Spediteur.  

Ihre Vorteile

- wir ermöglichen die zeitnahe und erhebliche kostengünstigere Beräumung als die
  üblicherweise durch die Gerichtsvollzieher beauftragte Spedition

- auf Wunsch führen wir die Versteigerung aber auch im Pachtobjekt durch 

- unsere Honorierung erfolgt fast ausschließlich über das Aufgeld welches wir vom
  Käufer erhalten. So vermeiden Sie die Gebühren des Gerichtsvollziehers.

- bei gewerblichen Pachtverhältnissen ist auch im Insolvenzfall noch nicht alles verloren.
   Wir wissen wie wir gegenüber dem Insolvenzverwalter ein für Sie optimales Ver-
   wertungsergebniss erreichen.

Komplizierte Zeiten erfordern einfache Lösungen

ANGEBOT - BEAUFTRAGUNG - DURCHFÜHRUNG

Bevor wir für Sie aktiv werden können sind wir dazu verpflichtet, die Pfandreife festzustellen. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt; als allgemein öffentlich bestellter, vereidigter Versteigerer sind wir zu Stillschweigen gegenüber allen Dritten nicht am Verfahren Beteiligten verpflichtet. 

Sobald Sie durch den Gerichtsvollzieher wieder in den Besitz ihrer Immobilie gelangt sind, übernehmen wir die rechtssichere Abwicklung der Verwertung. Sie können das Verfahren direkt über unsere Website mit dem Formular

Bearbeitungshinweis:

Stellen Sie das PDF Formular in der beren Steuerleiste auf 125 % ein und füllen Sie alle rot umrandeten Felder mit Ihrer Tastatur aus. Eine handschriftliche Eingabe ist nicht notwendig. Zur Bearbeitung benötigen wir unbedingt Ihre Email Adresse und Telefonnummer. Das Formular kann digital unterschrieben werden. Die elektronische Unterschrift ist leicht zu generieren. Klicken Sie im Unterschriftsfeld in die kleine rote Markierung links oben. Das Weitere erfolgt selbsterklärend. Speichern Sie das Formular auf Ihren Rechner und übersenden Sie es über das UPLOAD PROGRAMM. Mitunter werden Sie bei diesem Programm auf deren Eingangsseite verwiesen. Dann können Sie sich für einen kostenlosen Account registrieren lassen. Alternativ können Sie das ausgefüllte Formular ausdrucken, von Hand unterschreiben und an uns per Fax an 08027 9089933 senden oder als Datei einscannen und durch das UPLOAD PROGRAMM an uns übertragen.

einleiten. Die digitale Signatur ist im PDF-Formular möglich.

Das Formular ist kein rechtsverbindlicher Versteigerungsauftrag.  

Bitte senden Sie uns außerdem im Anhang die vom Gerichtsvollzieher erstellte Dokumentation und/oder aussagekräftigen Digitalfotos der in Pfand genommenen Gegenstände (jpg- Format).

Unsere Website ist mit einem bewährten UPLOAD PROGRAMM verknüpft,

wodurch Dokumente und Abbildungen von Ihren Rechnern kostenlos und einfach an uns weitergeleitet werden können. Bitte senden Sie die Dateien über das UPLOAD PROGRAMM an unsere Email Adresse office@die-auktionsprofis.de

Sie erhalten anschließend den Versteigerungsvertrag, der zunächst das Angebot darstellt. Der Vertrag kommt erst mit Ihrer Unterschrift zustande, die auch digital erfolgen kann. 

Nach Erhalt des ausgefüllten Pfandreifeformulars und der Abbildungen setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung um das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie erhalten ausführliche Informationen.

  Öffentliche Versteigerungen wegen : Insolvenzverwertung | Speditionspfand | Lagerpfand | Kommissionspfand | Vermieterpfand | § § 885 a ZPO, 825 ZPO | Annahmeverzug | sicherungsübereigneter Sachen u. Rechte | Kaduzierung | Pfandrecht an Rechten wie Aktien u. Unternehmensanteilen | Pfand wg. Erfüllungsvollzug | Werksvertragsunternehmerpfand | aus beidseitigen Handelsgeschäften | Immobilien aus Insolvenz | Pfändern| Pfandrechte am Anteil eines Miteigentümers

Bewertungen von Insolvenzgütern, Anlagevermögen und Gerichts- und Pfandverwertungsgutachten
Vorträge und Seminare zur Pfandrechtsverwertung in der Praxis

Diese Website wurde von DIE AUKTIONSPROFIS Ostermayer & Dr. Gold GbR ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Etwaige darin enthaltene Aussagen zu rechtlichen und steuerlichen Sachverhalten sind weder als Rechts- noch als Steuerberatung anzusehen. Obwohl diese Website mit Sorgfalt erstellt wurde ist nicht auszuschließen, dass sie unvollständig ist oder Fehler enthält. Darüber hinaus weist Ostermayer & Dr. Gold GbR darauf hin, dass das Urheberrecht über sämtliche Inhalte bei ihnen liegt.